Veranstaltungen und Ereignisse am Januar 2019

Der Sternenhimmel - erklärt

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Sternprojektor im Planetarium SIRIUS
Sternprojektor im Planetarium SIRIUS

Möchten Sie einmal 3'000 Sterne am Himmel zählen?
Oder mehr als nur gerade den „Grossen Bären“ am Himmel erkennen können?
Möchten Sie endlich wissen, warum einige Sternbilder die ganze Nacht am Himmel zu sehen sind, während andere hinter dem Horizont verschwinden?
Oder möchten Sie verstehen, warum in den Tropen die Dämmerung so schnell herein fällt und im nördlichsten Europa die Sonne im Winter nie aufgeht?

Wenn Sie Lust auf ein paar Antworten haben und ausserdem noch einen Blick in den fernen Weltraum werfen möchten, dann sind Sie im Planetarium genau richtig!
Unsere Führungen sind eine Lust für die Augen und ein spannender Einblick in die Welt rund um uns herum.
Folgen Sie den Ausführungen unserer Planetariumsführer und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!
Und wenn das Wetter klar ist, dann können Sie anschliessend in der Sternwarte einen Blick zu den Planeten, Sternhaufen, Doppelsternen oder anderen Himmelskörpern werfen.

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Der Sternenhimmel - live!

Ort: Sternwarte SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Teleskop in der Sternwarte SIRIUS
Teleskop in der Sternwarte SIRIUS

Möchten Sie auf dem Mond spazieren gehen? Oder vielleicht die Stürme auf dem Jupiter aus der Nähe anschauen?

Mit unserem Teleskop ziehen wir Ihnen die weit entfernten Objekte zum Greifen nahe heran!
Wir zeigen Ihnen Sterne so, wie Sie diese noch nie gesehen haben: orange leuchtende „rote Riesen“, gleissend helle „weisse Zwerge“ und Sterne, die in Tat und Wahrheit „Doppelsterne“ sind! Oder wir lassen Sie einen Blick auf die Andromeda-Galaxie werfen, damit Sie ahnen können, wie unsere Galaxie – die Milchstrasse – aus einer Entfernung von rund 3 Millionen Lichtjahren aussehen könnte.

Unsere Sternwartenführer erklären Ihnen mit einleuchtenden Worten die komplexen Vorgänge bei der Geburt von Sternen und das zarte Verblassen eines alten Sterns. Und selbstverständlich beantworten wir Ihre brennenden Fragen nach dem Blick durch das Okular des Teleskops!

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Hinweis zu allen Sternwartenführungen


In der Sternwarte herrschen Aussentemperaturen und angemessene Kleidung ist zu jeder Jahreszeit empfohlen.

Türöffnung bei allen Führungen ist mindestens 15min vor Führungsbeginn.
Treffpunkt für die Führung ist beim Eingang des Planetariums.


Auf die Benutzung von Mobiltelefonen während der Vorführung ist zu verzichten, da das helle Display die Gewöhnung der Augen an die Dunkelheit aller Besucher stört.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Der Sternenhimmel - erklärt

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Sternprojektor im Planetarium SIRIUS
Sternprojektor im Planetarium SIRIUS

Möchten Sie einmal 3'000 Sterne am Himmel zählen?
Oder mehr als nur gerade den „Grossen Bären“ am Himmel erkennen können?
Möchten Sie endlich wissen, warum einige Sternbilder die ganze Nacht am Himmel zu sehen sind, während andere hinter dem Horizont verschwinden?
Oder möchten Sie verstehen, warum in den Tropen die Dämmerung so schnell herein fällt und im nördlichsten Europa die Sonne im Winter nie aufgeht?

Wenn Sie Lust auf ein paar Antworten haben und ausserdem noch einen Blick in den fernen Weltraum werfen möchten, dann sind Sie im Planetarium genau richtig!
Unsere Führungen sind eine Lust für die Augen und ein spannender Einblick in die Welt rund um uns herum.
Folgen Sie den Ausführungen unserer Planetariumsführer und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!
Und wenn das Wetter klar ist, dann können Sie anschliessend in der Sternwarte einen Blick zu den Planeten, Sternhaufen, Doppelsternen oder anderen Himmelskörpern werfen.

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Der Sternenhimmel - live!

Ort: Sternwarte SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Teleskop in der Sternwarte SIRIUS
Teleskop in der Sternwarte SIRIUS

Möchten Sie auf dem Mond spazieren gehen? Oder vielleicht die Stürme auf dem Jupiter aus der Nähe anschauen?

Mit unserem Teleskop ziehen wir Ihnen die weit entfernten Objekte zum Greifen nahe heran!
Wir zeigen Ihnen Sterne so, wie Sie diese noch nie gesehen haben: orange leuchtende „rote Riesen“, gleissend helle „weisse Zwerge“ und Sterne, die in Tat und Wahrheit „Doppelsterne“ sind! Oder wir lassen Sie einen Blick auf die Andromeda-Galaxie werfen, damit Sie ahnen können, wie unsere Galaxie – die Milchstrasse – aus einer Entfernung von rund 3 Millionen Lichtjahren aussehen könnte.

Unsere Sternwartenführer erklären Ihnen mit einleuchtenden Worten die komplexen Vorgänge bei der Geburt von Sternen und das zarte Verblassen eines alten Sterns. Und selbstverständlich beantworten wir Ihre brennenden Fragen nach dem Blick durch das Okular des Teleskops!

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Hinweis zu allen Sternwartenführungen


In der Sternwarte herrschen Aussentemperaturen und angemessene Kleidung ist zu jeder Jahreszeit empfohlen.

Türöffnung bei allen Führungen ist mindestens 15min vor Führungsbeginn.
Treffpunkt für die Führung ist beim Eingang des Planetariums.


Auf die Benutzung von Mobiltelefonen während der Vorführung ist zu verzichten, da das helle Display die Gewöhnung der Augen an die Dunkelheit aller Besucher stört.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Der Sternenhimmel - erklärt

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Sternprojektor im Planetarium SIRIUS
Sternprojektor im Planetarium SIRIUS

Möchten Sie einmal 3'000 Sterne am Himmel zählen?
Oder mehr als nur gerade den „Grossen Bären“ am Himmel erkennen können?
Möchten Sie endlich wissen, warum einige Sternbilder die ganze Nacht am Himmel zu sehen sind, während andere hinter dem Horizont verschwinden?
Oder möchten Sie verstehen, warum in den Tropen die Dämmerung so schnell herein fällt und im nördlichsten Europa die Sonne im Winter nie aufgeht?

Wenn Sie Lust auf ein paar Antworten haben und ausserdem noch einen Blick in den fernen Weltraum werfen möchten, dann sind Sie im Planetarium genau richtig!
Unsere Führungen sind eine Lust für die Augen und ein spannender Einblick in die Welt rund um uns herum.
Folgen Sie den Ausführungen unserer Planetariumsführer und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!
Und wenn das Wetter klar ist, dann können Sie anschliessend in der Sternwarte einen Blick zu den Planeten, Sternhaufen, Doppelsternen oder anderen Himmelskörpern werfen.

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Der Sternenhimmel - live!

Ort: Sternwarte SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Teleskop in der Sternwarte SIRIUS
Teleskop in der Sternwarte SIRIUS

Möchten Sie auf dem Mond spazieren gehen? Oder vielleicht die Stürme auf dem Jupiter aus der Nähe anschauen?

Mit unserem Teleskop ziehen wir Ihnen die weit entfernten Objekte zum Greifen nahe heran!
Wir zeigen Ihnen Sterne so, wie Sie diese noch nie gesehen haben: orange leuchtende „rote Riesen“, gleissend helle „weisse Zwerge“ und Sterne, die in Tat und Wahrheit „Doppelsterne“ sind! Oder wir lassen Sie einen Blick auf die Andromeda-Galaxie werfen, damit Sie ahnen können, wie unsere Galaxie – die Milchstrasse – aus einer Entfernung von rund 3 Millionen Lichtjahren aussehen könnte.

Unsere Sternwartenführer erklären Ihnen mit einleuchtenden Worten die komplexen Vorgänge bei der Geburt von Sternen und das zarte Verblassen eines alten Sterns. Und selbstverständlich beantworten wir Ihre brennenden Fragen nach dem Blick durch das Okular des Teleskops!

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Hinweis zu allen Sternwartenführungen


In der Sternwarte herrschen Aussentemperaturen und angemessene Kleidung ist zu jeder Jahreszeit empfohlen.

Türöffnung bei allen Führungen ist mindestens 15min vor Führungsbeginn.
Treffpunkt für die Führung ist beim Eingang des Planetariums.


Auf die Benutzung von Mobiltelefonen während der Vorführung ist zu verzichten, da das helle Display die Gewöhnung der Augen an die Dunkelheit aller Besucher stört.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Jules Verne - Drei Reisen durch das Unmögliche

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden

Plakat Jules Verne
Plakat Jules Verne

Jules Vernes fantastische Abenteuer haben seit jeher inspiriert und begeistert. Wir staunen heute immer noch über den visionären Charakter dieser Geschichten und die Zeichnungen aus jener Zeit!

Die Erzählungen „Reise zum Mond“ und „Reise um den Mond“ bilden den Rahmen für diese Planetariumsshow, in der uns Jules Verne bei drei „Reisen durch das Unmögliche“ begleitet:
In drei Episoden werden die Gedanken und Fantasien der drei Mondreisenden aus Jules Verne's Werken während ihrer aufregenden Fahrt künstlerisch fortgeschrieben.

Lassen Sie sich mitreissen!

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Milliarden Sonnen

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Der GAIA Satellit vermisst Milliarden Sonnen
Der GAIA Satellit vermisst Milliarden Sonnen

Begleiten Sie uns bei diesem Abenteuer. Kommen Sie mit, auf unsere Reise zu Milliarden Sonnen!

Wie weit ist es zu den Sternen? Diese einfache Frage beschäftigte schon die Gelehrten der Antike vor über 2'000 Jahren. Sie suchten eine Antwort und stellten eine Theorie auf. Doch eine Distanzmessung zu den Sternen konnte nicht gemacht werden - schlichtweg weil man keine Messungen mit der Präzision von Winkelsekunden vornehmen konnte. Also folgerten die Mathematiker von damals, der Sternenhimmel müsse eine mit Lichtern besetzte Kuppel sein – alle gleich weit entfernt und eben unterschiedlich hell.
Erst 1838 gelang es dem deutschen Astronomen Friedrich Wilhelm Bessel, mit dem hochpräzisen Heliometer die erste Sternparallaxe zu vermessen. Zwei Jahre brauchte er für eine einzige Messung!
Mit der Europäischen Weltraummission Gaia steht nun ein Quantensprung in der Kartierung des Weltalls bevor. Der mit modernsten Messgeräten ausgerüstete Satellit soll ein Prozent aller Sterne unserer Milchstrasse in 3D vermessen – immerhin eine Milliarde Sterne!

Die Show «Milliarden Sonnen» macht Lust auf Naturwissenschaften, wenn der Besucher in eine atemberaubende Bilderwelt aus Sonnen, Nebeln und galaktischen Phänomenen weit in die Tiefen unserer Milchstrasse entführt wird.
Vier in Zusammenarbeit mit „Wissenschaft in die Schulen“ erstellte Unterrichtseinheiten gibt es auf Anfrage kostenlos!

Den Trailer zur Show auf YouTube ansehen.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Der Sternenhimmel - live!

Ort: Sternwarte SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Teleskop in der Sternwarte SIRIUS
Teleskop in der Sternwarte SIRIUS

Möchten Sie auf dem Mond spazieren gehen? Oder vielleicht die Stürme auf dem Jupiter aus der Nähe anschauen?

Mit unserem Teleskop ziehen wir Ihnen die weit entfernten Objekte zum Greifen nahe heran!
Wir zeigen Ihnen Sterne so, wie Sie diese noch nie gesehen haben: orange leuchtende „rote Riesen“, gleissend helle „weisse Zwerge“ und Sterne, die in Tat und Wahrheit „Doppelsterne“ sind! Oder wir lassen Sie einen Blick auf die Andromeda-Galaxie werfen, damit Sie ahnen können, wie unsere Galaxie – die Milchstrasse – aus einer Entfernung von rund 3 Millionen Lichtjahren aussehen könnte.

Unsere Sternwartenführer erklären Ihnen mit einleuchtenden Worten die komplexen Vorgänge bei der Geburt von Sternen und das zarte Verblassen eines alten Sterns. Und selbstverständlich beantworten wir Ihre brennenden Fragen nach dem Blick durch das Okular des Teleskops!

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Hinweis zu allen Sternwartenführungen


In der Sternwarte herrschen Aussentemperaturen und angemessene Kleidung ist zu jeder Jahreszeit empfohlen.

Türöffnung bei allen Führungen ist mindestens 15min vor Führungsbeginn.
Treffpunkt für die Führung ist beim Eingang des Planetariums.


Auf die Benutzung von Mobiltelefonen während der Vorführung ist zu verzichten, da das helle Display die Gewöhnung der Augen an die Dunkelheit aller Besucher stört.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Totale Mondfinsternis 21. Januar 2019

Ort: Sternwarte SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Totale Mondfinsternis vom 27. Juli 2018 - Bild: Marc Zihlmann
Totale Mondfinsternis vom 27. Juli 2018 - Bild: Marc Zihlmann

In den frühen Morgenstunden des 21. Januar 2019 kommt es für Mitteleuropa für etliche Jahre zur letzten sichtbaren totalen Mondfinsternis.
Bei gutem Wetter ist dieses kosmische Schattenspiel hierzulande bereits von Beginn an zu sehen. Leider endet die Sichtbarkeit der Mondfinsternis aber etwas vorzeitig da der Mond vor Ende der Finsternis bereits untergehen wird.
Da der Mond bei diesem Vollmond am 21.1.19 in zweitnächster Distanz zur Erde für das Jahr 2019 steht, erscheint er etwas grösser als üblich. Einzig am 19.2.19 wird ein weiterer, noch grösserer «Supermond» im 2019 zu sehen sein. Dann wird der Mond noch einmal 885km näher zur Erde stehen als er am 21.1. steht.

Am Abend des 16. Juli 2019 kommt es zu einer weiteren Mondfinsternis im 2019. Diese kann zwar ebenfalls von der Schweiz aus gesehen werden, ist aber nur eine partielle Mondfinsternis.

Erst am 31.12.2028 kann zum nächsten Mal eine totale Mondfinsternis von hier aus gesehen werden.


Durchführung nur bei schönem Wetter! Beachten Sie die Angaben auf unserer Homepage.

Eintritt CHF 5.--

Highlights am Himmel und in der Raumfahrt im Jahr 2019

Ort: Rössli Dürrenast, Frutigenstrasse 73, 3604 Thun

Marcel Prohaska führt sie mit einfachen Worten, vertändlichen Grafiken und viel Witz durch das astronomische Jahr 2019.
Marcel Prohaska führt sie mit einfachen Worten, vertändlichen Grafiken und viel Witz durch das astronomische Jahr 2018.

Wir folgen der alljährlichen Tradition und so findet auch 2019 im Januar der Vortrag zu den im begonnen Jahr zu sehenden Ereignissen am Himmel statt.

Unterhaltsam und leicht verständlich ist alles zu erfahren was einen interessiert. Zum Beispiel der Lauf von Sonne, Mond und Planeten. Oder die besondere und bezaubernd schön anzusehende Begegnungen am gestirnten Firmament. Und natürlich wird Ausschau gehalten, ob es Finsternisse geben und ob endlich wieder einmal ein Komet mit seinem unglaublich schönen Schweif uns in den Bann ziehen wird.

Doch es gibt noch mehr zu erfahren, weitere bedeutende Ereignisse stehen an. Zur Erforschung des Universums und auch der Planeten werden neben den riesigen Teleskopen auch Raumschiffe der besonderen Art verwendet.

Ein Feuerwerk an Neuigkeiten werden wir Ihnen darbieten. Kompetent und verstehbar Ihre Fragen beantworten.
Wir freuen uns Sie begrüssen zu können.

Eintritt: frei

Der Sternenhimmel - erklärt

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Sternprojektor im Planetarium SIRIUS
Sternprojektor im Planetarium SIRIUS

Möchten Sie einmal 3'000 Sterne am Himmel zählen?
Oder mehr als nur gerade den „Grossen Bären“ am Himmel erkennen können?
Möchten Sie endlich wissen, warum einige Sternbilder die ganze Nacht am Himmel zu sehen sind, während andere hinter dem Horizont verschwinden?
Oder möchten Sie verstehen, warum in den Tropen die Dämmerung so schnell herein fällt und im nördlichsten Europa die Sonne im Winter nie aufgeht?

Wenn Sie Lust auf ein paar Antworten haben und ausserdem noch einen Blick in den fernen Weltraum werfen möchten, dann sind Sie im Planetarium genau richtig!
Unsere Führungen sind eine Lust für die Augen und ein spannender Einblick in die Welt rund um uns herum.
Folgen Sie den Ausführungen unserer Planetariumsführer und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!
Und wenn das Wetter klar ist, dann können Sie anschliessend in der Sternwarte einen Blick zu den Planeten, Sternhaufen, Doppelsternen oder anderen Himmelskörpern werfen.

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Der Sternenhimmel - live!

Ort: Sternwarte SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Teleskop in der Sternwarte SIRIUS
Teleskop in der Sternwarte SIRIUS

Möchten Sie auf dem Mond spazieren gehen? Oder vielleicht die Stürme auf dem Jupiter aus der Nähe anschauen?

Mit unserem Teleskop ziehen wir Ihnen die weit entfernten Objekte zum Greifen nahe heran!
Wir zeigen Ihnen Sterne so, wie Sie diese noch nie gesehen haben: orange leuchtende „rote Riesen“, gleissend helle „weisse Zwerge“ und Sterne, die in Tat und Wahrheit „Doppelsterne“ sind! Oder wir lassen Sie einen Blick auf die Andromeda-Galaxie werfen, damit Sie ahnen können, wie unsere Galaxie – die Milchstrasse – aus einer Entfernung von rund 3 Millionen Lichtjahren aussehen könnte.

Unsere Sternwartenführer erklären Ihnen mit einleuchtenden Worten die komplexen Vorgänge bei der Geburt von Sternen und das zarte Verblassen eines alten Sterns. Und selbstverständlich beantworten wir Ihre brennenden Fragen nach dem Blick durch das Okular des Teleskops!

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Hinweis zu allen Sternwartenführungen


In der Sternwarte herrschen Aussentemperaturen und angemessene Kleidung ist zu jeder Jahreszeit empfohlen.

Türöffnung bei allen Führungen ist mindestens 15min vor Führungsbeginn.
Treffpunkt für die Führung ist beim Eingang des Planetariums.


Auf die Benutzung von Mobiltelefonen während der Vorführung ist zu verzichten, da das helle Display die Gewöhnung der Augen an die Dunkelheit aller Besucher stört.

Eintritt

Erwachsene: CHF 14.00
Jugendliche: CHF 7.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelbesucher ist nicht erforderlich.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Der kleine Mondbär

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden ob Sigriswil

Plakat Der kleine Mondbär

Eine märchenhafte Geschichte mit astronomischem Hintergrund für unsere kleinsten Gäste im Alter von 4 bis 7 Jahren.
Für Kinder in Begleitung von Erwachsenen.

Unternimm zusammen mit dem kleinen Mondbär eine spannende Reise ins Weltall und besuche interessante Himmelskörper.
Der Mondbär wird dir alles Nötige erklären und das Raumschiff sicher wieder nach Hause steuern.
Viel Spass bei deinem grossen Abenteuer!

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Eintritt

Kinder CHF 6.00
Erwachsene CHF 12.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.

Der Mond, die Gezeiten und zwei Fische Kaluoka’Hina – das Zauberriff

Ort: Planetarium SIRIUS, Schwanden

Plakat Kaluoka’Hina – Das Zauberriff

In den Weiten der Ozeane unseres blauen Planeten verbergen sich viele Geheimnisse. Kaluoka’ Hina, ein tropisches Riff, ist eines davon!
Ein Zauber beschützt Kaluoka’Hina vor der Entdeckung durch die Menschen. Und so kann die vielfältige Schar seiner Bewohner ein friedliches Leben führen.
Doch alles ändert sich mit dem Tag, an dem der Vulkan ausbricht und das Riff in Gefahr bringt. Um Kaluoka’ Hina zu retten, begeben sich der junge Sägefisch Jake und sein ängstlicher aber cleverer Freund Shorty auf eine abenteuerliche Suche nach dem Geheimnis des Zaubers. Ihr Anhaltspunkt ist die uralte Legende, wonach die Fische den Mond berühren müssen...

Von den Sternen in die Tiefen des Ozeans. Tauchen Sie ein in die einzigartige Welt einer 360-Grad Full-Dome-Show, wie sie nur in einem modernen Planetarium wie demjenigen in Schwanden gezeigt werden kann!
Auf unterhaltsame und verständliche Art werden das Leben in einem Riff und der Einfluss des Mondes auf die Erde erklärt.
Geeignet für Kinder ab 7 Jahren und neugierige Erwachsene jeden Alters.

Zum Trailer auf Youtube.

Für Gruppen sind Führungen auch zu anderen Zeiten möglich.

Eintritt

Kinder CHF 7.00
Erwachsene CHF 14.00

Platzreservation oder Anmeldung für Einzelpersonen ist nicht notwendig.

Bei Gruppen ab 10 Personen ist eine Anmeldung via Booking Office erwünscht.

Hinweis zu allen Planetariumsführungen


Zu Ihrer Sicherheit ist nach Vorstellungsbeginn im Planetarium kein Zutritt mehr möglich.

Türöffnung bei allen Führungen ist ca. 15 min vor Führungsbeginn.


Das Planetarium befindet sich im Inneren des Gebäudes und bietet die gleichen angenehmen Bedingungen wie in einem Kino.

Auf die Benutzung von Mobiltelefonen im inneren des Planetariums ist gänzlich zu verzichten.
Das helle Display reflektiert an der Kuppel und stört die Vorführung.